Der FUSS e.V. hat eine wunderbare Webseite eingerichtet mit dem verheissungsvollen Namen Wanderbahnhöfe Brandenburg. Das tolle an dieser Seite? Sie enthält eine Sammlung unzähliger Wandertouren rund um Berlin und quer durch Brandenburg (nicht zuletzt alle Etappen des 66 Seen Weges), deren Etappenendpunkte allesamt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. In den teilweise etwas kurz gehaltenen Beschreibungen zu den jeweiligen Etappen find sich grundsätzlich Hinweise zur Erreichbarkeit mit dem VBB. Bspw. also etwa Warnhinweise, wenn manche Orte am Wochenende durch Busse nur selten oder gar nicht angefahren werden.
Gleichzeitig gibt es zu jeder Etappe ausgezeichnetes Kartenmaterial, welches für schnellentschlossene Wanderer vollkommen ausreichend ist. Einfacher kann es eigentlich kaum noch gehen: Karte ausdrucken und auf vbbonline.de die Zugverbindung rausgesucht…
Mach ich seit ein paar Jahren so und will es nicht mehr missen!